Carrie Dils Interview – „Machen Sie Ihre Marktforschung und stellen Sie sicher, dass es ein Publikum für den Service gibt, den Sie anbieten möchten“

Willkommen zurück zu einem weiteren KCCSB-Interview! Heute sprechen wir mit Carrie Dils – einer erfahrenen Freelancerin und WordPress-Kennerin. Sie teilt mit uns ihre Sicht auf Erfolg, Produktivität und das WordPress-Ökosystem.

Wenn Sie unser letztes Interview mit Amitai Gat von Elementor verpasst haben, lohnt es sich, einen Blick darauf zu werfen. Amitai sprach über neue Elementor-Funktionen, den WordPress-Bereich, persönliche Visionen und mehr. Wenn Sie Inspiration brauchen, sehen Sie sich unsere vollständige Sammlung von Interviews mit Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Fachgebieten an.

Interview mit Carrie Dils bei Themeisle

Carrie Dils verwendet WordPress seit mehr als einem Jahrzehnt in ihrem Webentwicklungsgeschäft. Abgesehen davon, dass sie Frontend-Entwicklerin ist, glaubt sie, dass Bildung eines der wichtigsten Dinge im Leben ist.

Vor diesem Hintergrund hilft Carrie ihren Kunden nicht nur beim Erstellen und Erweitern von Websites, sondern bringt den Menschen auch neue Webentwicklungsfähigkeiten über die LinkedIn Learning-Plattform bei (Verknüpfung) und sie bloggen.

Nach 20 Jahren Erfahrung als Freiberuflerin weiß Carrie, was es bedeutet, diesen Weg zu zweifeln. Deshalb coacht sie Menschen in die Selbständigkeit, indem sie ihnen hilft, den traditionellen Weg zu verlassen und ihren Lebensunterhalt selbst zu verdienen. Sie können mit ihr zusammenarbeiten, um Ihre Ziele zu erreichen hier.

Lass uns kurz mit Carrie plaudern!

Carrie Dils Interview – „Machen Sie Ihre Marktforschung und stellen Sie sicher, dass es ein Publikum für den Service gibt, den Sie anbieten möchten“

Wann und wie hast du angefangen, mit WordPress zu arbeiten? Gibt es hier eine interessante Geschichte?

Ich habe eine lange Geschichte in der Webentwicklung, bin aber erst 2011 auf WordPress gestoßen. Ich habe damals für Starbucks gearbeitet und gleichzeitig Kundenaufträge übernommen. Ein Arbeitskollege hat WordPress empfohlen und ich war sofort von den sofort einsatzbereiten CMS-Funktionen VERKAUFT.

Was ist Ihre Technik, um den ganzen Tag produktiv zu bleiben?

Ich arbeite seit vielen Jahren mit der Pomodoro-Technik. Ich benutze es in Verbindung mit Umschalt um meine Zeit zu verfolgen. Es ist eine großartige Möglichkeit, konzentrierte Bursts mit einer integrierten Erinnerung zu machen, alle 25 Minuten aufzustehen. Ich unterbreche auch gerne meine morgendlichen und nachmittäglichen Arbeitssitzungen, indem ich mittags eine Art körperlicher Aktivität mache.

Wie definieren Sie „erfolgreich sein“?

Eigentlich schrieb über den Erfolg vor einigen Jahren. Dies ist eine persönliche Frage, da ich glaube, dass wir alle Erfolg basierend auf unseren Prioritäten unterschiedlich definieren. Erfolgreich zu sein dreht sich für mich nach wie vor um zeitliche Freiheit und die Arbeit, die mir Spaß macht.

Was bedeutet für Sie „ein guter Arbeitstag“?

Konzentriert bleiben und konsequent an allen Projekten arbeiten, an denen ich arbeite. Jeder Entwickler kann sich darauf beziehen, dass er Stunden, wenn nicht Tage, durch alberne technische Probleme verliert. Das sind keine guten Tage!

Beschreibe die WordPress-Community in einem Wort.

Was ist die Nr. 1 Sache, die ein neues Unternehmen, das in den WordPress-Bereich einsteigt, tun sollte?

Führen Sie Ihre Marktforschung durch und stellen Sie sicher, dass es tatsächlich ein Publikum für das Projekt/die Dienstleistung gibt, die Sie anbieten möchten.

Was ist Ihr Lieblings-/Must-Have-WordPress-Plugin und warum?

Es ist schwer, es zu einem Paar zu machen! Ich würde sagen, meine Anlaufstelle für die Entwicklung ist Query Monitor und meine Anlaufstelle für die Site-Verwaltung sind Plugin-Hinweise.

Was ist Ihrer Meinung nach derzeit der effizienteste Weg, ein Produkt zu vermarkten?

Ugh, für jemanden, der sich einigermaßen mit Marketing auskennt, bin ich schrecklich darin, es tatsächlich zu tun. Allerdings gibt es eine Menge Sponsoring-Möglichkeiten (WordPress-Events, Podcasts, Communities usw.). Wenn Sie Möglichkeiten finden, die zu Ihrem Zielmarkt passen, ist dies eine großartige Möglichkeit, sowohl die Community zu unterstützen als auch Ihr Produkt bekannt zu machen.

Was treibt Sie an, mit dem weiterzumachen, was Sie tun? Was ist Ihre persönliche Mission?

Ich bin mir nicht sicher, ob ich schick genug bin, um eine persönliche Mission zu haben. 😂

Ich liebe es wirklich, anderen durch Bildung zu helfen. Es ist die richtige Mischung aus Herausforderung (um weiterzubilden, muss man immer lernen) und persönlicher Zufriedenheit.

Das fasst unser Carrie Dils Interview zusammen. Wenn es Ihnen gefallen hat und Sie mehr erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte Ihre Kommentare im folgenden Abschnitt. Wenn Sie auch Ideen haben, mit wem wir als nächstes sprechen sollten, können Sie uns Ihre Vorschläge gerne mitteilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verified by MonsterInsights
Яндекс.Метрика